Willkommen beim HAPKID Bönen e.V.

Der Sportverein HAPKIDO Bönen e.V. ist auf den Kampfsport, den Kindersport und die Gesundheit ausgerichtet. Das Hauptaugenmerk liegt auf der koreanischen Kampfkunst Hapkido; zusätzlich dazu bieten wir im Gesundheitskurs Tai Chi Chuan, eine Kindersport-Gruppe und ein Fitnesskurs mit Selbstverteidigungsinhalten an.


 

Kup-Prüfung

Am 14.07.2017 fand das erste Mal eine Sommer-Kup-Prüfung in Bönen statt. Verliehen wurden 5 weiß-gelbe Gürtel, 5 gelb-weiße, 1 gelber, 4 orangene, und ein grüner Gürtel.

Wir gratulieren allen Schülern zu ihrer neuen Graduierung und freuen uns euch nach den Ferien wiederzusehen!

 

Ferien

In den Ferien findet kein Kinder- und auch kein Jugendtraining statt!

Hapkido, Tai Chi und unser Fitnesskurs laufen wie gewohnt weiter.

Wir wünschen allen eine schöne Sommerpause!

Korea

Am 24./25.6.2017 fanden in Busan in Südkorea die 10. World Championships der Hanminjok Hapkido Association statt.

Aus Bönen gewann Marcus Frenkel die Goldmedaille im Bereich Hoshinsul, also Handtechniken/Selbstverteidigung, Martin Rudack belegte in dieser Kategorie den dritten Platz und erhielt Bronze.

Wir sind stolz auf eure Leistungen und froh einen "Weltmeister" in Bönen zu haben. 

Herzlichen Glückwunsch!

Training

 

Letzten Sonntag fand ein fast dreistündiges Extratraining statt um unsere Jugendlichen fit für den nächsten Gürtel zu machen. 

Dank der extrem hohen Motivation und Disziplin der Teilnehmenden, sowie der Kekse von Julis Mama hat es uns sehr viel Spaß gemacht und wir werden das sicher in dieser oder ähnlicher Form nocheinmal wiederholen. 

Osterferien

In den Osterferien​ findet weder das Kinder​- noch das Jugendtraining statt!

Das Training der Erwachsenen geht weiter wie gehabt.

 

Das Team von Hapkido Bönen wünscht frohe Ostern!

Landesmeisterschaft Kampf

Kampflehrgang in Kamen

 

Am Samstag den 11.02.2017 fand in Kamen der erste NWHV-Kampflehrgang dieses Jahres unter der Leitung von Marcus Frenkel und Katharina Niggemeier statt. Wir freuen uns über die rege Teilnahme und bedanken uns für die vielen positiven Rückmeldungen!